AKTUELL : News im Volltext
 BÜRGER FÜR GELNHAUSEN - NEWS

Wohnen in der Altstadt
03.07.2011 | 11:17 Uhr

BÜRGER FÜR GELNHAUSEN zum Thema Altes Feuerwehrgerätehaus

Man wohnt wieder gerne in der Gelnhäuser Altstadt. Ältere Mitbürger und junge Familien sind gleichermaßen angetan von der Atmosphäre, die in den liebevoll renovierten Wohnhäusern und engen Gassen ausgeht.

Noch immer ist ein Beschluss der Stadtverordneten-Versammlung von 1996 nicht durchgeführt, in dem auf Antrag der BÜRGER FÜR GELNHAUSEN (BG) gefordert wird, auf dem Gelände des alten Feuerwehrgerätehauses hinter der Marienkirche Wohnungen zu bauen und zwar als generationsübergreifende Wohnanlage. Das Angebot sollte sowohl größere Wohnungen für junge Familien als auch altengerechte Einzimmer-Apartments enthalten.

Die Argumente mit denen die BG damals für ihren Vorschlag geworben hat, sind auch heute noch gültig:
1. Belebung der Altstadt
2. keine überdimensionierten Baukörper, Rücksichtnahme auf die umgebende Bebauung
3. Schaffung von Parkmöglichkeiten, eventuell in einer Tiefgarage, auch als Angebot für umliegende Bewohner

Eine Befragung der Altstadtbewohner, die die BG damals durchgeführt haben, ergab, dass einhellig die Errichtung eines Parkhauses hinter der Marienkirche abgelehnt wird.

Im städtebaulichen Rahmenplan der Barbarossastadt Gelnhausen wird wegen der besonderen Bedeutung des Bereiches zwischen Steinbrunnen, Pfarrgasse und Kirchgasse ein stadtgestalterischer Wettbewerb gefordert. Die BÜRGER FÜR GELNHAUSEN (BG) schließen sich dieser Forderung an.




vorige News




BÜRGER FÜR GELNHAUSEN

So erreichen Sie uns:


Tel. und Fax: 06051-18336

Anschrift:
Postfach 1139,
63551 Gelnhausen

E-Mail