AKTUELL : News im Volltext
 BÜRGER FÜR GELNHAUSEN - NEWS

Vortrag über Rekommunalisierung von Strom- und Gasnetzen
20.02.2011 | 15:47 Uhr

Zwei Referenten am 24. Februar 2011 in Zehntscheune

Am Donnerstag den 24.02.2011 ab 18 Uhr werden 2 Referenten über ihre Erfahrungen mit der Rekommunalisierung von Strom- und Gasnetzen berichten.

Um 18 Uhr wird der Bürgermeister der Stadt Maintal, Herr Erhard Rohrbach, über die bereits vor einigen Jahren erfolgte Übernahme des Stromnetzes durch die Stadt Maintal berichten. Hier sollen an einem konkreten Beispiel die Chancen und Risiken einer Übernahme von Strom- und Gasnetzen durch eine Kommune beleuchtet sowie Erfahrungen mit dem Betrieb der übernommenen Einrichtungen geschildert werden.

Der zweite Referent, Herr Gerhard Abendschein, Landesfachbereichsleiter 7 – Gemeinden der Gewerkschaft ver.di, will u.a. klären, ob Private alles besser und billiger machen, welche Vor- und Nachteile sich für Kunden und Beschäftigte ergeben und warum die Stadtwerke nicht der Stadt Gelnhausen gehören.

In Gelnhausen läuft der Konzessionsvertrag für das Stromnetz Ende 2011 aus. Derzeit findet bei allen Fraktionen ein Meinungsbildungsprozess statt, ob das Stromnetz wieder ganz oder teilweise von der Stadt Gelnhausen übernommen werden soll. Der Konzessionsvertrag für das Gasnetz ist ausgelaufen und es muss auch hier eine Entscheidung über das weitere Vorgehen getroffen werden.

Mit dieser Info-Veranstaltung sollen vor allem die örtlichen Entscheidungsträger und sonstige Interessierte informiert werden. Die Referenten stehen auch für Fragen zur Verfügung.



vorige News




BÜRGER FÜR GELNHAUSEN

So erreichen Sie uns:


Tel. und Fax: 06051-18336

Anschrift:
Postfach 1139,
63551 Gelnhausen

E-Mail