AKTUELL : News im Volltext
 BÜRGER FÜR GELNHAUSEN - NEWS

Bürgermeister-Ehrung: BG weist Kritik von Degenhardt zurück
23.04.2007 | 22:31 Uhr

Die BÜRGER FÜR GELNHAUSEN sind kein Gesangverein, bei dem zum Gelingen des Ganzen Übereinstimmung die wichtigste Voraussetzung ist. Das Verständnis der Wählergruppe von Demokratie lässt es zu, dass ihre Mitglieder und Offiziellen unterschiedliche Meinungen, die in einer Diskussion nicht ausgeräumt werden konnten, öffentlich äußern können.

Die BÜRGER FÜR GELNHAUSEN sehen durchaus auch Angriffspunkte für die Politik von Jürgen Michaelis. Das betrifft vor allem die schwierige Haushaltslage, die letzten Endes den Bürgern dieser Stadt in Rechnung gestellt wird. Allerdings sehen wir auch, dass er vieles für die Stadt und ihre Bürger bewegt hat. Seine Leistungen für das Wir-Gefühl gestärkt und zusammengeführt hat. Diese Entwicklung hat der Vorstand der BÜRGER FÜR GELNHAUSEN gewürdigt und der Ehrung zugestimmt.

Bei der scharfen Beobachtung von Herrn Degenhardt, BG’ler hätten den Saal verlassen, ist ihm allerdings entgangen, dass fünf seiner Fraktionskollegen der CDU an diesem Abend bei einem so wesentlichen Ereignis wie der Einführung des neuen Bürgermeisters erst gar nicht anwesend waren. Positiv, dass Herr Degenhardt dem „BG-Abweichler“ das Frei-Bier nicht missgönnt hat, stand doch die Einführung des neuen Bürgermeisters Stolz an, der zu dem Umtrunk eingeladen hatte und auf dessen Wohl das Glas erhoben wurde.



vorige News




BÜRGER FÜR GELNHAUSEN

So erreichen Sie uns:


Tel. und Fax: 06051-18336

Anschrift:
Postfach 1139,
63551 Gelnhausen

E-Mail