AKTUELL : News im Volltext
 BÜRGER FÜR GELNHAUSEN - NEWS

Standortbestimmung: BÜRGER FÜR GELNHAUSEN zu ihren Aufgaben und Zielen
19.03.2006 | 21:37 Uhr

In der letzten Mitgliederversammlung vor der Kommunalwahl am 26. März haben die BÜRGER FÜR GELNHAUSEN - BG ihre Aufgaben und Ziele für die kommende Legislaturperiode noch einmal bestätigt.

Das wesentliche Merkmal der Wählergruppe: Die BÜRGER FÜR GELNHAUSEN sind an keine Parteidoktrin gebunden und bleiben damit nur der Stadt und ihren Bürgern verpflichtet.

Am erfolgreichsten sind die BG immer dort, wo es gelingt, Bürger in eine Aktion einzubinden, zum Beispiel bei der Gründung eines "Netzwerks für ein Familien freundliches Gelnhausen" mit dem Ziel der Beteiligung am Hessischen Modellprojekt 'Familienstadt mit Zukunft'. Ein Erfolg waren der organisierte Widerspruch gegen erhöhte Gaspreise, die Gründung der Initiative "Wohnformen im Alter" und das immer noch wirksame Bürgerbegehren gegen eine Flugplatzerweiterung. Diese Politik "mit dem Bürger für den Bürger" soll auch in der neuen Legislaturperiode fortgeführt werden.

Als wichtigste Aufgabe für die Zukunft der Stadt sehen die BÜRGER FÜR GELNHAUSEN die Erstellung eines Entwicklungskonzeptes, in dem in groben Zügen die zukünftige Entwicklung der Stadt festgelegt wird. Wo sieht Gelnhausen seine Entwicklungsschwerpunkte, wo kann die Einnahmenseite des Haushalts gestärkt werden, welche Aufgaben sind zuerst in Angriff zu nehmen? Und vor allem: Wie sieht der Bürger seine Stadt in 10 Jahren?

Besonders verpflichtet fühlen sich die BG den in § 50 der Hessischen Gemeindeordnung festgelegten Aufgaben eines Stadtverordneten: Überwachung der Verwaltung und hier vor allem die Ausgabenkontrolle, damit der Haushalt saniert wird und in Zukunft Investitionen wieder möglich werden.

Die BG lehnen es ab, mit nicht finanzierbaren Versprechungen Wahlkampf zu machen.

Mit ihrem hohen Frauenanteil auch in Führungspositionen, mit ihrem Ideenreichtum bei Einsicht in das Machbare, mit einer guten Mischung von bewährten und neuen Kräften - die BÜRGER FÜR GELNHAUSEN sind gut aufgestellt. und hoffen auf ein Wahlergebnis, das der Politik der Vernunft, die sie vertreten, eine Chance gibt.

Ausführliche Informationen zu den Kommunalpolitischen Zielen 2006 bietet die Wählergruppe an ihren Wahlständen jeweils Freitag und Samstag 17. und 18. sowie 24. und 25. März in der Stadtmitte und in den Stadtteilen an.

Eine Information für alle Wählerinnen und Wähler, die sich vielleicht durch ein Wahlplakat der CDU irritieren lassen:
Bürgermeister Michaelis und 1. Stadtrat Degenhardt stehen am 26. März nicht zur Wahl, sie können als Magistratsmitglieder der Stadtverordnetenversammlung - der Legislative nicht angehören, sondern sind als Exekutive ausführendes Organ. Bürgermeisterwahl ist im Herbst 2006.



vorige News




BÜRGER FÜR GELNHAUSEN

So erreichen Sie uns:


Tel. und Fax: 06051-18336

Anschrift:
Postfach 1139,
63551 Gelnhausen

E-Mail